Szenische Lesung

Cast der szenischen Lesung

Christina Schmiedel
als
Patricia Jung

Pantopia_Team_ChristinaSchmiedel

Tom Ditz
als
Henry Shevek

Pantopia_Team_TomDitz

René Oltmanns
als
Einbug

Pantopia_Team_ReneOltmanns

Theresa Hannig
.
Autorin

Pantopia_Team_TheresaHannig

Alexander Schmiedel
als
Mikkel Seemann

Pantopia_Team_AlexanderSchmiedel

Q&A mit der Autorin

Das Buch: PANTOPIA

Pantopia_Buch

#kommnachpantopia

KLAPPENTEXT

Eigentlich wollten Henry Shevek und Patricia Jung nur eine autonome Trading-Software schreiben, die an der Börse überdurchschnittlich gut performt. Doch durch einen Fehler im Code entsteht die erste starke künstliche Intelligenz auf diesem Planeten – Einbug.

Einbug begreift schnell, dass er, um zu überleben, nicht nur die Menschen besser kennenlernen, sondern auch die Welt verändern muss. Zusammen mit Patricia und Henry gründet er deshalb die Weltrepublik Pantopia. Das Ziel: Die Abschaffung der Nationalstaaten und die universelle Durchsetzung der Menschenrechte. Wer hätte gedacht, dass sie damit Erfolg haben würden?

DETAILS

Erscheinungstag: 01.02.22 (ebook) / 23.02.2022 (Paperback)
Verlag: FISCHER Tor
Preis: 16,99 €
Seiten: 464
ISBN: 978-3-596-70640-2

MEDIEN

QUOTES

„Theresa Hannig spricht das Große gelassen und zugleich souverän aus: Eine bessere Welt ist möglich. Endlich eine positive Sichtweise auf die Welt von Morgen, in der Künstliche Intelligenz die Rolle eines Freundes der Menschheit spielt. Eine KI, die lernt, dass es auch eine Welt außerhalb des Internets gibt – das ist sogar lustig. Eine Welt, die lernt, dass sie auch anders organisiert sein könnte – das stimmt nachdenklich. Und dazu sympathische Agenten des Wandels – aus diesen Bestandteilen mixt Theresa Hannig einen ‚Cocktail der Utopie‘, der Lust auf mehr macht. Vor allem Lust auf Veränderung!“

Prof. Dr. Stefan Selke, Professur „Gesellschaftlicher Wandel“
Forschungsprofessur „Transformative und Öffentliche Wissenschaft“, Hochschule Furtwangen

Kontakt zu EINBUG

Einbug hat einen seiner 56.134 Twitter Accounts offen gelassen. Wer mit ihm chatten möchte, kann das über @Einbug1 tun.

WORDCLOUD ZUM PROLOG

6 Gedanken zu „Pantopia.world

  1. Ich habe das Buch gerade innerhalb einer Nacht beinahe durchgelesen und schreibe direkt an einem Newsletter-Text für meine Buchhandlung. Was für ein durchdachtes, vollständig recherchiertes und fantastisches Werk! Ist das denn auch kein „Bug“, dass das e-Book nur 4,99 € kostet?
    Ich bin jedenfalls auf wirtschaftlicher, philosophischer, moralischer und menschlicher Ebene komplett abgeholt! Vielen Dank dafür, Theresa!

    1. Lieber Mattis,
      vielen Dank für deine Nachricht! Freut mich sehr, dass dir das Buch gefallen hat 😀
      Dass das E-Book so günstig ist, ist kein Bug sondern eine Aktion: Bis zum 28.2. kann man es noch zu diesem Preis kaufen. Danach wird es teurer.
      Viele Grüße
      Theresa

      1. Hi Theresa,
        gut zu wissen. Jetzt muss ich das Fragen, weil das in unserer Buchhandlung mittlerweile normal wird:
        Würdest du auch auf Anfrage Bücher signieren?
        Viele Grüße
        Mattis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.