Die Optimierer

Die Optimierer

Roman

Im Jahr 2052 hat sich die Bundesrepublik Europa vom Rest der Welt abgeschottet. Hochentwickelte Roboter sorgen für Wohlstand und Sicherheit in der sogenannten Optimalwohlökonomie. Hier werden alle Bürger von der Agentur für Lebensberatung rund um die Uhr überwacht, um für jeden einzelnen den perfekten Platz in der Gesellschaft zu finden.
Samson Freitag ist Lebensberater im Staatsdienst und ein glühender Verfechter des Systems. Doch als er kurz vor seiner Beförderung beschuldigt wird, eine falsche Beratung erteilt zu haben, gerät er in einen Abwärtsstrudel, dem er nicht mehr entkommen kann. Das System legt alles daran, ihn zu optimieren … ob er will oder nicht.
 

Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch) | ISBN: 978-3-404-20887-6 | Seiten: 303 | Empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren | Erschienen am: 29.09.2017

 

Leseprobe

Hier gehts zur Leseprobe

Schulmaterialien

Die Optimierer eignet sich besonder gut als Lektüre für den Deutschunterricht in der 10. Klasse. Deshalb wurden für diese Jahrgangsstufe umfangreiche Unterrichtsmaterialien über die im Roman behandelten Themen erstellt: Datenschutz, Überwachung, Automatisierung, Bedingungsloses Grundeinkommen, uvm. Wenn Sie Lehrer*in sind und Interesse an den Materialien haben, dann schreiben Sie mir bitte eine Nachricht über das Kontaktformular.

Auszeichnungen

Medien

Übersetzung

Am 26.08.2019 ist die tschechische Übersetzung “Ideální svět” bei Knihy Dobrovsky Omega erschienen.

Pressestimmen

Wissenschaftliche Arbeiten

Rezensionen auf Online-Portalen

International

Ganz besonders freut es mich, an dieser Stelle das Lob der Autorin Rebecca Gablé erwähnen zu dürfen:
 

 

Am besten, ihr kauft eure Bücher im lokalen Buchhandel. Falls es aber doch mal ganz schnell gehen soll, empfehle ich den Online-Shop der Autorenwelt.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben