Schule

Meine beiden Romane “Die Optimierer” und “Die Unvollkommenen” eignen sich als Schullektüre und als Inspiration für den Deutsch- und Ethikunterricht. Sie behandeln Themen, die nicht nur für den Unterricht, sondern auch für das zukünftige Leben der Schüler*innen wichtig sind:

  • Digitalisierung und BigData
  • Staat und Überwachung
  • Zukunft der Arbeit und des politischen Systems
  • KI und Roboterethik
  • Freiheit und Verantwortung
  • Bedingungsloses Grundeinkommen
  • Klimawandel
  • Zwangsvegetarisierung
  • Hedonismus und Konsumsucht
  • Religion und spirituelle Orientierung

Für beide Romane gibt es kostenlose Unterrichtsmaterialien, die Sie über das Kontaktformular oder über kontakt@theresahannig.de anfordern können

Die Romane werden am 1.4.2020 auf der regionalen Lehrerfortbildung am Josef-Effner-Gymnasium in Dachau vorgestellt und besprochen.

Für die Veranstaltung können Sie sich hier anmelden:

Deutsch: https://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=200580

Ethik: https://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=200236

 

Sowohl für “Die Optimierer” als auch für “Die Unvollkommenen” biete ich Schullesungen für die 9. bis 13. Klassen an. Diese Schulveranstaltungen bestehen aus einer 45-minütigen Lesung, sowie einer sich daran anschließenden Diskussion über die in dem Roman behandelten Themen.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben