1. Szenario für #RasenderStillstand: Szenario: Werte: Updates für ein digitales Miteinander

„Rasender Stillstand“ ist eine Veranstaltungsreihe des Bucerius Labs der ZEIT-Stiftung in Kooperation mit Holtzbrinck Berlin und Wissenschaft im Dialog. Für 4 Diskussionsrunden an 4 aufeinanderfolgenden Mittwochen (23.3./30.3./6.4./13.4.) werde ich kurze impulsgebende Utopien verfassen und vortragen. Szenario: Werte: Updates für ein digitales Miteinander Szenario: Daten: Gläsern für den guten Zweck? Szenario: Digitale Bildung: Warum Hardware nur […]

ERZÄHLTE ZUKÜNFTE

Lesung und Diskussion bei der Tagung "Erzählte Zukünfte" im Prinz Regent Theater in Bochum. Mehr Details zur Veranstaltung gibt es hier: https://www.prinzregenttheater.de/erz%C3%A4hlte-zuk%C3%BCnfte.html

2. Szenario für #RasenderStillstand: Daten: Gläsern für den guten Zweck?

„Rasender Stillstand“ ist eine Veranstaltungsreihe des Bucerius Labs der ZEIT-Stiftung in Kooperation mit Holtzbrinck Berlin und Wissenschaft im Dialog. Für 4 Diskussionsrunden an 4 aufeinanderfolgenden Mittwochen (23.3./30.3./6.4./13.4.) werde ich kurze impulsgebende Utopien verfassen und vortragen. Szenario: Werte: Updates für ein digitales Miteinander Szenario: Daten: Gläsern für den guten Zweck? Szenario: Digitale Bildung: Warum Hardware nur […]

Lesung von Pantopia im Drachenwinkel

Nein, das ist kein Aprilscherz! Am 1. April lese ich um 20 Uhr aus meinem neuen Roman PANTOPIA im Drachenwinkel. Alle Infos, Ticktes und der Link zum Live Stream: https://www.genialokal.de/buchhandlung/dillingen/drachenwinkel/Veranstaltungen/

3. Szenario für #RasenderStillstand: Digitale Bildung: Warum Hardware nur der Anfang ist

„Rasender Stillstand“ ist eine Veranstaltungsreihe des Bucerius Labs der ZEIT-Stiftung in Kooperation mit Holtzbrinck Berlin und Wissenschaft im Dialog. Für 4 Diskussionsrunden an 4 aufeinanderfolgenden Mittwochen (23.3./30.3./6.4./13.4.) werde ich kurze impulsgebende Utopien verfassen und vortragen. Szenario: Werte: Updates für ein digitales Miteinander Szenario: Daten: Gläsern für den guten Zweck? Szenario: Digitale Bildung: Warum Hardware nur […]

Ich bin beim Luxcon/Eurocon 2022

Ich bin für den ESFS Award als "best author" nominiert und bin schon sehr gespannt auf die Preisverleihung!   Am Sonntag, 10.4.22 werde ich außerdem einen Vortrag zu meinem Projekt #fantastischeFRAUEN halten.

4. Szenario für #RasenderStillstand: Digitale Bildung: Warum Hardware nur der Anfang ist

„Rasender Stillstand“ ist eine Veranstaltungsreihe des Bucerius Labs der ZEIT-Stiftung in Kooperation mit Holtzbrinck Berlin und Wissenschaft im Dialog. Für 4 Diskussionsrunden an 4 aufeinanderfolgenden Mittwochen (23.3./30.3./6.4./13.4.) werde ich kurze impulsgebende Utopien verfassen und vortragen. Szenario: Werte: Updates für ein digitales Miteinander Szenario: Daten: Gläsern für den guten Zweck? Szenario: Digitale Bildung: Warum Hardware nur […]

Was Träumst Du? Utopie statt Dystopie – eine literarische Spurensuche | im Rahmen von FORUM NACHHALTIGKEIT am Stadttheater Gießen

Täglich geht die Welt unter, ob im Hollywood-Blockbuster oder in der Netflix-Serie. Dystopie hat Konjunktur und dies nicht erst seit der Pandemie. Ist es tatsächlich so, dass sich die Menschen eher die Apokalypse vorstellen können als die Überwindung der uns alle über kurz oder lang vernichtenden Lebensweise? Martin Zähringer – Literaturkritiker und künstlerischer Leiter des […]

Changing the Voices of Science Fiction – Leverhulme Lecture

Am 26.4.22 hält Dr. Lars Schmeink, Leverhulme Gastprofessor an der University of Leeds einen Vortrag zum Thema “Progressive Fantastic" in German Science Fiction. Alle, die es rechtzeitig nach Leeds schaffen, können schon am 26. April vor Ort dabei sein. Alle Informationen und Tickets gibt es hier: https://www.eventbrite.co.uk/e/changing-the-voices-of-science-fiction-leverhulme-lecture-tickets-295137693787

PAN Mitgliederversammlung

Ich fahre zur PAN Mitgliederversammlung. Wenn ihr mich treffen wollt, ist Düsseldorf the place to be :D

Lesung und Diskussion bei ITAS technik.kontrovers in Karlsruhe

In der fiktionalen Weltrepublik „Pantopia“ herrscht Frieden und Wohlstand, weil eine künstliche Intelligenz die Menschen regiert und alle Probleme löst. Ist so eine Welt auch in der Realität möglich? Was kann künstliche Intelligenz bereits und wie wird sie eingesetzt? Welche Zukunftsszenarien streben wir an und wie realistisch ist ihre Umsetzung? Diese und weitere Fragen diskutieren […]

Von Utopos Zu Utopia

Der Literaturkritiker und Kurator Martin Zähringer eröffnet im Ballhaus Prinzenallee in Wedding das CLIMATE CULTURES FESTIVAL 2022 „ gegen!blicke “ (August 2022, Alte Münze) mit einer Auftaktveranstaltung im Mai: Zum Utopismus in der Literatur oder Traum und Wirklichkeit des Utopischen als Zeitgeist. Wie zeitgeistig die Utopie ist, beweist u.a. das Thema Emanzipation der Frau: Beim […]

€12

Kurzlesung und Diskussion in Stralsund

Arbeiten in der Welt von Übermorgen: Herausforderungen und Chance Wie wird Arbeit in der 2.Hälfte des 21. Jahrhundert aussehen? Geld verdienen, Zufriedenheit im Job, Vereinbarkeit von Arbeit und Leben – sind das unsere Leitbilder? Klar ist doch: so wie bisher wird es nicht weitergehen. Drei zentrale Treiber werden die Arbeit in der Zukunft beeinflussen: der […]

Open Ohr Festival in Mainz

Am 4. Juni werde ich beim Open Ohr Festival in Mainz aus meinem Roman PANTOPIA lesen. Bühne: Auf der Mauer

Lesung bei der „Langen Nacht des Wissenschaftlichen Schreibens 2022“ an der Bauhaus-Universität Weimar

Zum Start der Veranstaltung lese ich eine besondere Passage aus meinem Roman PANTOPIA in dem es um die Konzeption und die nachhaltigen Strategien in der Weltrepublik Pantopia geht. In Anschluss gibt es noch eine Gesprächs- und Fragerunde, an der sich das Publikum gerne beteiligen kann. Aber danach fängt der Abend erst an! Die Bauhaus Universität-Weimar […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben