#wikifueralle

Was ist #wikifueralle?

Mit dem Hashtag #wikifueralle möchte ich auf Ereignisse und Probleme innerhalb der deutschsprachigen Wikipedia aufmerksam machen:

  • wenn Frauen, Enbies (nicht-binäre Menschen) oder andere Mitglieder marginalisierter Gruppen innerhalb der Community respektlos behandelt werden
  • wenn Artikel und Themen, die für Frauen und Enbies wichtig sind, als „nicht relevant“ eingestuft, nicht zugelassen, gelöscht oder umgeschrieben werden
  • wenn es darum geht, die Wikipedia vielfältiger und weiblicher zu machen
  • wenn ich Menschen für die Mitarbeit an der Wikipedia begeistern will!

Entstehungsgeschichte

Im März 2019 habe ich auf Wikipedia eine Liste Deutschsprachiger Science-Fiction-Autorinnen erstellt und musste in den folgenden Wochen hart dafür kämpfen, dass die „Relevanz“ der Liste bestätigt wurde, sodass die Liste bis heute fortbestehen konnte.

Im April 2019 rief ich mit einem vielfältigen Bündnis (u.a. bestehend aus Autor*innen, Sprachwissenschaftler*innen, Kommunikationswissenschaftler*innen) die Aktion #wikifueralle ins Leben, die sich dafür einsetzte, mithilfe einer Online-Petition und verschiedenen Abstimmungen innerhalb der Wikipedia Frauen, Enbies und sie betreffende Themen sichtbarer zu machen.

Nach Abschluss der Petition und der Abstimmungen, engagiere ich mich weiterhin für die Sichtbarkeit von Frauen und Enbys in der Wikipedia und rufe alle interessierten Leser*innen auf, sich ebenfalls zu beteiligen.

Hier findet ihr weitere Infos, Texte, Blogbeiträge, etc. zu #wikifueralle

Blogbeiträge
Diskussion / Interview / Podium
Presseschau
Hatemails etc.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben