#wikifueralle

Was ist #wikifueralle?

Mit dem Hashtag #wikifueralle möchte ich auf Ereignisse und Probleme innerhalb der deutschsprachigen Wikipedia aufmerksam machen:

  • wenn Frauen, Enbies (nicht-binäre Menschen) oder andere Mitglieder marginalisierter Gruppen innerhalb der Community respektlos behandelt werden
  • wenn Artikel und Themen, die für Frauen und Enbies wichtig sind, als „nicht relevant“ eingestuft, nicht zugelassen, gelöscht oder umgeschrieben werden
  • wenn es darum geht, die Wikipedia vielfältiger und weiblicher zu machen
  • wenn ich Menschen für die Mitarbeit an der Wikipedia zu begeistern will!

Entstehungsgeschichte

Im März 2019 habe ich auf Wikipedia eine Liste Deutschsprachiger Science-Fiction-Autorinnen erstellt und musste in den folgenden Wochen hart dafür kämpfen, dass die „Relevanz“ der Liste bestätigt wurde, sodass die Liste bis heute fortbestehen konnte.

Im April 2019 rief ich mit einem vielfältigen Bündnis (u.a. bestehend aus Autor*innen, Sprachwissenschaftler*innen, Kommunikationswissenschaftler*innen) die Aktion #wikifueralle ins Leben, die sich dafür einsetzte, mithilfe einer Online-Petition und verschiedenen Abstimmungen innerhalb der Wikipedia Frauen, Enbies und sie betreffende Themen sichtbarer zu machen.

Nach Abschluss der Petition und der Abstimmungen, engagiere ich mich weiterhin für die Sichtbarkeit von Frauen und Enbys in der Wikipedia und rufe alle interessierten Leser*innen auf, sich ebenfalls zu beteiligen.

Wir beenden die #wikifueralle Petition- aber nicht das Engagement!

Liebe Unterstützer*innen, mit dem heutigen Tag beenden wir die Online-Petition #wikifueralle. Wir danken Euch, für Eure Unterstützung und Euer Engagement! Ihr habt uns gezeigt, dass unser Anliegen, die deutschsprachige Wikipedia vielfältiger und geschlechtergerechter zu machen[…]

0 Kommentare

Neue Löschanträge, neues Unglück

Am 20.07.19 erreichte mich die Meldung, dass der Wikipedia-Artikel über das Nornennetz – Netzwerk für Fantastik-Autorinnen wieder einmal wegen “fehlender Relevanz” gelöscht wurde. Der Löschantrag war sieben Tage zuvor gestellt worden und nachdem es innerhalb[…]

2 comments

Studien und Daten zu #wikifueralle

In den Diskussionen um die Vor- und Nachteile geschlechtergerechter Sprache fehlen einem die Zahlen und Fakten meist genau dann, wenn man sie am dringendsten braucht. Deshalb findet ihr hier die Studien und Daten, auf die[…]

0 Kommentare

Wikifueralle – ein Fazit

Was war die Idee? Am 2. April 2019 startete das Projekt #wikifueralle. Unser Bündnis, bestehend aus Künstler*innen, Wissenschaftler*innen, Wikipedianer*innen und vielen weiteren, wollte erreichen, dass Frauen und nicht-binäre Menschen in der Wikipedia sichtbarer werden. Anstatt[…]

6 comments

Das erste #wikifueralle Meinungsbild scheitert

Vom 8. Mai bis zum 21. Mai riefen wir die stimmberechtigen (stimmberechtigt ist, wer mindestens 200 Artikelbearbeitungen vorweisen kann, davon mindestens 50 in den letzten 12 Monaten) Wikipedianer*innen dazu auf, über folgenden Vorschlag abzustimmen: Vorschlag:[…]

2 comments

#wikifueralle: Podcast-Diskussion mit Lena Falkenhagen

Am 21. Mai erschien im Podcast von “Von Zeit zu Zeit” ein Gespräch zwischen Lena Falkenhagen, Bundesvorsitzende des Verbands deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) und Uwe Rohwedder, Mitinitiator des Wikipedia-Kontors in Hamburg, wo er Workshops[…]

0 Kommentare

Petition #wikifueralle ist online

Nachdem sich die Aufregung um die Beinahe-Löschung der Liste deutschsprachiger Science-Fiction-Autorinnen etwas gelegt hat, wollten wir das Problem etwas allgemeiner angehen. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, am 2. April 2019 die Petition #wikifueralle zu[…]

4 comments

Liste deutschsprachiger Science-Fiction-Autorinnen

Der Ursprüngliche Artikel wurde  am 12. März 2019 verfasst Wer entscheidet eigentlich, was in unserer Gesellschaft relevant ist und was nicht? Mit dieser Frage musste ich mich heute auseinandersetzen, weil ich dachte, eine Lücke in[…]

26 comments

Diskussion beim 18. Wikipedianischen Salon

Am 29. August war ich bin Berlin zu Gast beim 18. Wikipedianischen Salon. Andreas Paul hatte den Kulturwissenschaftler Michael Seemann, den Wikipedia-Autor Mussklprozz, die Projektmanagerin für Politik bei Wikimedia Deutschland, die Lilli Iliev, und mich[…]

0 Kommentare

Schau mir aufs Maul – Kulturdokumentation im BR Fernsehen

Am 23.07.2019 erschien im BR Fernsehen eine Kulturdokumentation mit dem Titel: Schau mir aufs Maul Sprache – wie wir sie und sie uns verändert Teil dieser Dokumentation ist eine Diskussion über geschlechtergerechte Sprache, die ich[…]

0 Kommentare

Der Tag des Freien Wissens in Berlin – ein Bericht

Anlässlich des 15. Geburtstags der Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V. veranstaltete diese am 15.6.2019 den Tag des Freien Wissens in Berlin. Lukas Metzger, der Vorsitzende des Präsidiums, hatte mich eingeladen,[…]

0 Kommentare

#wikifueralle: Podcast-Diskussion mit Lena Falkenhagen

Am 21. Mai erschien im Podcast von “Von Zeit zu Zeit” ein Gespräch zwischen Lena Falkenhagen, Bundesvorsitzende des Verbands deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) und Uwe Rohwedder, Mitinitiator des Wikipedia-Kontors in Hamburg, wo er Workshops[…]

0 Kommentare

#WikiDienstag am 30.04.19

Am 30.04.2019 war ich zu Gast im Livestream #WikiDienstag von Stefan m. Seydel. Die Themen waren #CommunityCare #GatedCommunities #WomenEdit #wikifueralle. Der #Wikidienstag dauert etwas mehr als 4 Stunden. Ich selbst bin erst nach etwa 3[…]

2 comments

Neo Magazin Royale: Wikipedia und die Liste deutschsprachiger Science-Fiction-Autorinnen

Am 18.04.2019 berichtete Jan Böhmermann im Neo Magazin Royale über die deutschsprachige Wikipedia und einige der aktuellen Probleme. Die Löschdiskussion um die Liste deutschsprachiger Science-Fiction-Autorinnen wurde auch thematisiert. Wer sich für mehr Diversität innerhalb der[…]

0 Kommentare

Podcast: Der niveauvolle Trashtalk #7 – Streit um Wikipedia

Am 2.4.19 war ich zu Gast im Podcast von nerds-gegen-stephan.de: “Der niveauvolle Trashtalk #7 – Streit um Wikipedia” Es war eine ausgesprochen nette und interessante Stunde! Am besten gleich reinhören!

0 Kommentare

Presseschau zum Thema #wikifueralle

Nachdem ich am 12. März 2019 die Liste deutschsprachiger Science-Fiction-Autorinnen auf Wikipedia erstellt hatte, wollten einige Wikipedianer*innen diese mit folgender Begründung löschen: “Überflüssige Liste, die Redundanzen schafft, vom Inhalt her unklar und vom Konzept her[…]

1 Kommentar

#wikifueralle Post

Seit unsere Petition #wikifueralle online ist und sich einige Zeitungen dafür interessiert haben, bekomme ich immer mehr (nicht immer) ernst gemeinte Zuschriften zu diesem Thema. Wenn es mir möglich ist, versuche ich, darauf zu antworten.[…]

0 Kommentare

Termine

Saarrondo, Europaallee 4a
Saarbrücken, 66113
+ Google Karte