Lesung in der Augsburger Volkshochschule

Donnerstag, 04.10.2018, 19:00

Lesung und Vortrag zum Themenkreis „Der perfekte Mensch im Optimierungs- und Überwachungsstaat“

 

Vortrag und Autorenlesung aus „Die Optimierer“

Im Jahr 2052 hat sich die Bundesrepublik Europa vom Rest der Welt abgeschottet. Hochentwickelte Roboter sorgen für Wohlstand und Sicherheit in der sogenannten Optimalwohlökonomie. Hier werden alle Bürger/innen von der Agentur für Lebensberatung rund um die Uhr überwacht, mit dem Ziel, für jeden einzelnen den perfekten Platz in der Gesellschaft zu finden. Samson Freitag ist Lebensberater im Staatsdienst und ein glühender Verfechter des Systems, bis kurz vor seiner Beförderung…

Referentin: Theresa Hannig, Studium der Politikwissenschaft, Philosophie und VWL, Tätigkeit als Softwareentwicklerin, SAP-Beraterin u.a. Mit ihrem Debütroman gewann sie den 1. Stefan-Lübbe-Preis.

 

QH12760             1 Kurstag am 04.10.18

Donnerstag von 19:00 bis 20:30 Uhr

vhs – Raum 103/I, Willy-Brandt-Platz 3a

Theresa Hannig

EUR 6,00 – (AK + € 1,00)

 

Weitere Informationen:

Augsburger Volkshochschule – Augsburger Akademie e.V.
Willy-Brandt-Platz 3 a
86153 Augsburg

Tel.: +49 0821/50265-0
Fax.: +49 0821/50265-19
verwaltung@vhs-augsburg.de
Internet: www.vhs-augsburg.de

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei