Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Klimakrise im Phantastischen – zwischen Dystopie und Hope (Punk) – Gesprächsrunde

Samstag, 29.05.2021 @ 20:15 - 21:45

In einer entspannten Runde diskutieren ich u.a. mit James Sullivan („Nuramon -€“ Ein Elfenroman“„Die Stadt der Symbionten“) und Judith C. Vogt („Wasteland“, „Ace in Space“ und „Anarchie Déco“), wie sich die Klimakrise in der Phantastik erzählen lässt:

Wo bleibt die Hoffnung angesichts dieser drohenden Katastrophe?

Oder finden wir die Katastrophe vielleicht gar nicht mehr so gruselig, weil wir sie hundertfach in Dystopien literarisch erlebt haben?

Wie kann die progressive Phantastik da helfen?

Details

Datum:
Samstag, 29.05.2021
Zeit:
20:15 - 21:45
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltungs-Website anzeigen

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben