Lesung bei den 37. Wetzlaer Tagen der Phantastik

Am 11.09.21 war ich bei den 37. Wetzlaer Tagen der Phantastik. Dort durfte ich nicht nur einen Vorttrag halten (Thema: „Das Problem der Enzyklopädisierung deutschsprachiger Science-Fiction-Autorinnen am Beispiel der Wikipedia“) sondern auch eine kurze Passage als sneak peek Preview aus meinem neuen Roman Pantopia lesen.

Es war einfach wunderbar, nach so langer Zeit wieder vor echtem Publikum zu lesen. Meine fand analoge Lesung fand vor fast genau einem Jahr statt –  damals auf Burg Linn in Krefeld. Auch dort habe ich bereits eine kurze Passage aus Pantopia gelesen. Nun aber ist das Buch fertig und wartet nur noch auf den Druck.

Kurze Anmerkung zum Setting: Ja, wir waren alle geimpft und ja das Publikum wollte mit erkennbaren Gesichtern fotografiert werden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben