Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung aus Pantopia beim IG Metall Seminar Science Fiction und Science Labour

26.10.2023

Kostenfreies Seminar im Rahmen der Bildungs- und Kulturverantwortung der IG Metall.

Mit dabei sind:

Dietmar Dath, Science-Fiction-Schriftsteller & -Theoretiker

Peter Seyferth, Science-Fiction-Theoretiker

Falko Blumenthal, Science-Fiction-Fan, IG Metall

Annette Schlemm, Philosophin & Physikerin

Jan-Oliver Schwarz, Professor für Strategic Foresight and Trend Analysis

Maha Hoffmann, Kulturexpertin

Maurice Schuhmann, Philosoph & Stadtführer

Maximilian Fichtner, Science-Fiction-Theoretiker, IG Metall

Thomas Schölderle, Utopie-Theoretiker, Akademie für Politische Bildung

Zum zweiten Mal ist die IG Metall München in der Volkssternwarte im Münchner Osten zu Gast. Gemeinsam mit Schreibenden wie Dietmar Dath und Theresa Hannig arbeiten wir einen Tag lang zu Wirtschaft und Gestaltung der Zukunft. Unsere Ideen und Anregungen holen wir uns aus der Science Fiction in ihrer ganzen Breite von Büchern über Filme bis Games.

Der Tag beginnt mit Vorträgen und Diskussionen, beinhaltet ein Mittagsbuffett und geht am Abend über in eine Führung durch das Planetarium. Sobald es dunkel ist und wir zu Abend gegessen haben dürfen wir Planeten und Sterne in der Volkssternwarte beobachten.

Wir freuen uns auf euch und eure Begeisterung für die Systemfrage!

sor für Strategic Foresight and Trend AnalysisMaha Hoffmann, Kulturexpertin

Maurice Schuhmann, Philosoph & Stadtführer

Maximilian Fichtner, Science-Fiction-Theoretiker, IG Metall

Thomas Schölderle, Utopie-Theoretiker, Akademie für Politische Bildung

Zum zweiten Mal ist die IG Metall München in der Volkssternwarte im Münchner Osten zu Gast. Gemeinsam mit Schreibenden wie Dietmar Dath und Theresa Hannig arbeiten wir einen Tag lang zu Wirtschaft und Gestaltung der Zukunft. Unsere Ideen und Anregungen holen wir uns aus der Science Fiction in ihrer ganzen Breite von Büchern über Filme bis Games.

Der Tag beginnt mit Vorträgen und Diskussionen, beinhaltet ein Mittagsbuffett und geht am Abend über in eine Führung durch das Planetarium. Sobald es dunkel ist und wir zu Abend gegessen haben dürfen wir Planeten und Sterne in der Volkssternwarte beobachten.

Wir freuen uns auf euch und eure Begeisterung für die Systemfrage!

Eine Anmeldung ist erforderlich unter: muenchen@igmetall.de

Details

Datum:
26.10.2023
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Volkssternwarte München
Volkssternwarte München Rosenheimer Straße 145H
München, 81671
Google Karte anzeigen

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben