Szenische Lesung von “Die Optimierer” beim Literaturfest Kleinwalsertal

Am 12.10.19 gab es wieder etwas ganz Besonderes: Zum dritten Mal habe ich gemeinsam mit Tina Schmiedel und Alexander Schmiedel die szenische Lesung von “Die Optimierer” aufgeführt – diesmal anlässlich des Literaturfests Kleinwalsertal im Walserhaus in Hirschegg, Österreich.

Fotos konnte ich keine von unserem Publikum machen – das hätte die Inszenierung gestört. Dafür hat aber Philip Herzhoff eine ganze Reihe phantastischer Bilder gemacht, die ihr hier sehen könnt!

Im Anschluss an die Lesung diskutierte ich noch mit Dr. Kriemhild Büchel-Kapeller (Kulturwissenschaftlerin im Büro für Zukunftsfragen Bregenz) und Raimund Löw (ehemaliger Auslandskorrespondent des ORF) über das Ausmaß an Überwachung, das in China bereits vorbereitet wird und uns evtl. noch bevorsteht und darüber, wie wir als Gesellschaft unsere Zukunft eigentlich lebenswert gestalten wollen.

Am nächsten Tag gab es noch weitere Veranstaltungen, Lesungen und Poetry Slams. Besonders hervorheben möchte ich in diesem Zusammenhang meine Kollegin Daniela Egger, die ich an diesem Wochenende kennenlernen durfte und deren Texte mich tief beeindruckt haben.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben