Lesung im Schyren-Gymnasium in Pfaffenhofen

Am 18.02.2020 war ich zur Lesung im Schyren-Gymnasium in Pfaffenhofen. Diesmal hatte ich die besondere Freude, vor einem Publikum meinen Roman “Die Unvollkommenen” zu lesen, das bereits mein erstes Buch “Die Optimierer” gelesen und besprochen hatte. So war auch die Diskussion und die Fragen sehr detailreich und spezifisch. Unter anderem ging es darum, welchen Einfluss die Erzählperspektive auf die Wahrnehmung der Lesenden hat. Einerseits wird man die eingeschränkte Sichtweise der Hauptfigur sehr nah und unmittelbar in das Geschehen involviert, andererseits kann das Gefühl entstehen, einige Handlungsstränge zu verlieren oder zu verpassen, weil man über das Schicksal einiger Nebenfiguren, die der Hauptfigur nicht mehr begegnen, nichts mehr erfährt.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben