Nach der Buchpremiere: Verschnaufen!

Es ist geschafft! Meine Güte bin ich froh, dass die Buchpremiere vorüber ist. Sie war aufregend. Sie war großartig. Sie war unendlich anstrengend! Es war ein wunderbarer Abend und ich danke allen, die gekommen sind und mit uns diesen einzigartigen Abend gefeiert haben. In ein paar Tagen werde ich das Filmmaterial sichten und bald ein […]

Endspurt: Krank werden

Man hört ja immer wieder, dass Menschen genau dann einen Herzinfarkt erleiden, wenn sie in den Ruhestand gehen, wenn der größte Stress eigentlich vorbei ist. So schlimm ist es bei mir glücklicherweise nicht, aber es ist schon komisch: das ganze Jahr über war ich kein einziges Mal krank. Nicht eine Erkältung konnte sich meiner bemächtigen. […]

Endspurt: Lesen lernen

Lesen lernen wir eigentlich alle in der ersten Klasse. Ich erinnere mich noch, dass es mich immer ganz fuchsig gemacht hat, “mmmm” und “lllll” sagen zu müssen, anstatt “em” und “el”. Ich war erleichtert, als endlich alle Buchstaben unseres Magnetalphabets aufgedeckt waren und wir keine neuen verkrüppelten Buchstaben mehr lernen mussten. Seitdem kann ich lesen, […]

Endspurt: Buchhandlungen besuchen

Der Endspurt hat begonnen! Heute in einer Woche erscheint mein Roman “Die Optimierer” im Handel und morgen in einer Woche findet die Buchpremiere statt. Ich bin schon sehr aufgeregt. Ach was, aufgeregt ist gar kein Ausdruck. Ich bin ein Nervenbündel und seit Tagen unausstehlich. Glücklicherweise verbringe ich relativ viel Zeit am Computer, so dass dies […]

Die Buchpremiere rückt näher

Noch genau zwei Wochen, dann erscheint “Die Optimierer” endlich im Handel! Noch zwei Wochen und ein Tag bis zur Buchpremiere in der Neuen Bühne Bruck!   Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren! Hätte ich vorher gewusst, was für ein Aufwand diese Buchpremiere wird – ich hätte sie trotzdem gemacht und wäre wesentlich weniger nervös. Im Augenblick […]

Was ich Arbeit nenne

Meine Buchpremiere Seit geraumer Zeit bin ich dabei, die Buchpremiere für “Die Optimierer” am 30. September 2017 vorzubereiten. Da das Ganze ja mehr werden soll, als eine einfache Lesung, spielen plötzlich auch mehr Faktoren als der reine Text eine Rolle. Mit zwei befreundeten Schauspielern werden wir das Ganze als szenische Lesung – oder Leseinszenierung (kennt […]

Schreibblockade – da war doch was

Ich habe einmal behauptet, ich hätte keine Schreibblockaden. Tatsächlich steht das immer noch auf Goodreads. Stattdessen hätte ich nur mit Prokrastination zu kämpfen. Beides ist irgendwie quatsch. Wenn ich keine Schreibblockade hätte, müsste ich auch keine anderen Dinge “erfinden”, die wichtiger sind, als das Schreiben. Alles ist wichtiger, als das Schreiben und nichts. Mein erstes […]

Social Media – wir müssen reden!

Vor nicht einmal zwei Monaten war ich begeistert davon, mein aktives Berufsleben endlich dem Schriftstellerinnendasein widmen zu können. Ich wollte schreiben, schreiben,  schreiben und natürlich meinen bald erscheinenden Roman vermarkten, vorzugsweise in den weiten Prärien der Social Media, die Ruhm und Ehre und große Aufmerksamkeit versprechen, wenn man weiß, was man tun muss. Nach knapp […]

Alkohol – In Vino Veritas?

Unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen Texte zu schreiben ist sehr fragwürdig. Nicht nur, dass die Orthographie und die Grammatik extrem leiden – dafür gibt es ja seit geraumer Zeit Korrekturprogramme – nein auch der Inhalt ist in den seltensten Fällen für den nüchternen Leser interessant. (Mehr zum Thema wann und wie man am […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben